Skiurlaub 2020/2021 hier günstig buchen - Skiurlaub für 7 Nächte inkl. Skipass ab 99€
Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Mürren

6 Anzahl Bewertungen:

100 % Weiterempfehlungsrate:

Ort 9,0
Skigebiet 8,7
Informationen zum Skigebiet
Mürren-Schilthorn
Höchster Punkt: 2.970 m
Tiefster Punkt: 796 m
Höhe Skiort: 1.650 m
Lifte insgesamt: 16
Schlepplifte: 3
Sessellifte: 7
Kabinenbahnen: 6
Pisten insgesamt: 51 km
Pisten:
19 km
Pisten:
23 km
Pisten:
9 km
Skirouten: 3 km

Skigebiet Mürren-Schilthorn

Skigebiet Mürren-Schilthorn

Mit dem Skipass Mürren-Schilthorn fahren Sie auf über 50 Pistenkilometern im höchstgelegenen Skigebiet des Berner Oberlandes. Das Skigebiet Schilthorn hat vielseitigen Skispaß zu bieten, darunter die Skimovie-Strecke an der Piste Nummer 24 und die extrem steile Abfahrt Nummer 9 mit einer Neigung von 88 Prozent. Die längste Abfahrt startet unterhalb des Schilthorn-Gipfels, folgt der Streckenführung der berühmten Inferno-Rennstrecke und endet nach 15,8 km in Lauterbrunnen auf 796 m.

Außerdem finden Sie am Schilthorn drei besondere Attraktionen: Chill, Thrill und View. Ein weltberühmtes Highlight erwartet sie am Gipfel des Schilthorns auf 2.970 m, dem "View". Hier befindet sich das Piz Gloria, das weltweit erste Drehrestaurant in einer Höhe von knapp 3.000 m. Das Restaurant besitzt nicht nur eine tolle 360°-Aussichtsplattform mit Blick auf über 200 Berggipfel, sondern ist auch ein ganz besonderer Schauplatz. Hier wurden Szenen aus dem James-Bond-Film "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" gedreht. Im Gipfelgebäude befindet sich die interaktive Ausstellung Bond World 007. Hier können Sie im Helikoptersimulator eine Flugstunde nehmen oder Filmausschnitte im hauseigenen Kino anschauen.

Unterhalb des Gipfels wartet der "Thrill" in Form des neuen Skyline Walk, einer Panoramaplattform aus Stahl und Glas am Bistro Birg, die nur Schwindelfreien zu empfehlen ist.

Am Allmendhubel, dem Hausberg von Mürren, liegt der Familienteil des Skigebiets und somit der Bereich "Chill", wo neben einem Kinderland überwiegend blaue Pisten auf Einsteiger und Genussfahrer warten. Eine Standseilbahn fährt von Mürren in modernen Panoramawagen zum Allmendhubel hinauf, wo Sie eine herrliche Aussicht auf die Nordwände der Berner Alpen genießen.
Zum Vergrößern den Pistenplan anklicken.

Après-Ski Mürren

Allein die tolle Aussicht auf die Berner Alpen ist eine Reise nach Mürren wert, doch neben Panorama und Pistenspaß bietet der kleine Ort noch viel mehr. Die große Open Air Eiskunstbahn im Dorf ist ein beliebter Treffpunkt für Gäste und Einheimische. Hier finden Eisläufer, Hockeyspieler und Curling-Begeisterte ihren Platz. An einigen Abenden in der Saison wird die Fläche sogar zur Eisdisco. Auch das Rodeln ist in und um Mürren allgegenwärtig. Selbst die obere Dorfstraße ist bei ausreichend Schnee eine beliebte Schlitterstrecke. Zudem gibt es im Skigebiet Schilthorn drei längere Rodelbahnen: eine führt vom Allmendhubel nach Mürren, eine weitere entlang der Piste von Winteregg nach Lauterbrunnen. Eine weitere lange Strecke ist die von der Station Schiltgrat über Schiltalp und Gimmeln bis zurück nach Mürren.

Für Indoorsport und ein Wellnessprogramm geht es mit der ganzen Familie ins Alpine Sportzentrum Mürren, das mit einer umfangreichen Infrastruktur mit Fitnessraum, Schwimmbad und Kinderparadies aufwartet. Eine einzigartige Besonderheit in Mürren ist das Mini-Museum. Das Schaufenstermuseum greift Themen von Tradition und Brauchtum aus der Geschichte Mürrens auf und stellt diese in sieben Schaufenstern im Ort dar.

Um die stille, schneeweiße Natur zu genießen, haben Sie mehrere geräumte Winterwanderwege zwischen Mürren, Grütschalp und Gimmelwald zur Wahl. Wen es in unwegsames Gelände zieht, empfiehlt sich eine Schneeschuhtour durch den Tiefschnee. Ein abwechslungsreicher Trail führt in ca. 1,5 Stunden Gehzeit über den Mittelberg und einen Panoramaweg.

Auch ein Nachtleben hat Mürren zu bieten. Die Anlaufstellen sorgen nach Liftschluss und bis in die späten Abendstunden für beste Stimmung. Sehr beliebt ist das Nachtlokal Bliemlichäller im Hotel Blumental und die Tächi Bar im Hotel Eiger. In beiden Lokalen sorgt ein DJ bis in die Nacht für gute Stimmung.

Snowpark: Mürren

Seit dem Winter 14/15 ist der Skyline Snowpark Schlithorn am Skilift Gimmeln geöffnet. Parallel zur Skipiste gibt es zwei Lines: eine für Beginner mit Kickern und Boxen zwischen 3 und 6 Metern sowie eine Medium-Line mit Jumps, Jibs und mehreren Rails. Das Besondere am Park ist, dass ausschließlich mit Naturschnee gearbeitet wird. Daher ist die Advanced-Line auch nur bei ausreichenden Schneemengen geöffnet.

Insgesamt sorgen über ein Dutzend Kicker, Rails und Boxen für spektakuläre Sprünge und Adrenalinkicks auf allen Ebenen. Passend zum dominierenden James-Bond-Thema am Schilthorn gibt es auch im Snowpark eine 007 Bond Section. Die dortigen Hindernisse sind thematisch an das 007-Thema angelehnt. Der Park überzeugt auch international, so dass auch die QParks-Tour hier einen Stopp macht.

Das Skigebiet Mürren-Schilthorn ist nicht das Richtige für Sie? Dann schauen Sie doch hier einmal nach: Skigebiete Schweiz

Experten-Testbericht Mürren-Schilthorn

Der Testbericht Mürren-Schilthorn setzt sich aus den Kategorien Top-Bewertungskriterien, Bewertungskriterien für besondere Interessen und weitere Bewertungskriterien zusammen, die mit ihrer jeweiligen Gewichtung ins Gesamtergebnis einfließen.

Gesamtnote im Test

(3,7 von 5 Sternen)

Top-Bewertungskriterien
Diese Bewertungen gehen doppelt in das Ergebnis ein.

Lifte & Bahnen
Schneesicherheit

Bewertungskriterien für besondere Interessen

Familien & Kinder
Anfänger
Könner & Freerider
Snowparks
Langlauf & Loipen

Weitere Bewertungskriterien

Après-Ski
Orientierung (Pistenplan, Informationstafeln & Ausschilderung)
Bergrestaurants, Hütten & Gastronomie
Anfahrt & Parkmöglichkeiten

Unterkünfte in Mürren

Karte vergrössern

Suchen…

: Skigebiet Mürren

Es sind derzeit keine Angebote verfügbar.