Bitte geben Sie das Alter des Kindes bei Reiseantritt an:
  • Value is required and can't be empty
Kundenbewertung

Villanders

NEU!

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Informationen zum Skigebiet
Eisacktal
Höchster Punkt: 2.510 m
Tiefster Punkt: 948 m
Höhe Skiort: 491 m
Lifte insgesamt: 28
Schlepplifte: 12
Sessellifte: 8
Kabinenbahnen: 8
Pisten insgesamt: 95 km
Pisten:
37 km
Pisten:
35 km
Pisten:
23 km
Pistenplan

Skiurlaub Villanders – Genussurlaub fernab vom Trubel!

Villanders

Bekannt ist die Villanderer Dorfgasse durch ein Gemälde: Der historische Gasthof "Zum Steinbock" diente dem Maler Franz von Defregger als Hintergrund für sein Gemälde "Das letzte Aufgebot". Es ist kein Wunder, dass das Örtchen ihn inspirierte, denn Villanders überzeugt durch eine besonders schöne Lage: Sanft gebettet am Osthang der Sarntaler Alpen reicht das Örtchen von den Weinbergen im Tal über die Villanderer Alm, eine der größten und schönsten Hochalmen Europas, bis hinauf auf den Villandererberg (2.509 m). Nicht nur im Sommer ist die Hochalm mit ihrem unvergesslichen Blick auf die Bergwelt der Dolomiten ein beliebtes Wandergebiet. Auch im Winter ist es ein ideales Terrain für Spaziergänge und Schneeschuhtouren. Bei Wintersportlern punktet Villanders zudem mit seiner Nähe zu den familienfreundlichen Skigebieten des Eisacktals. Und trotzdem urlauben Sie hier fernab vom Massentrubel. Genießen Sie die Südtiroler Gemütlichkeit – und vor allem die Spezialitäten der Region!

Eisacktal

Das Eisacktal liegt im Herzen Südtirols und erstreckt sich vom Brenner bis zur Etschmündung bei Bozen. Durch den Fluss Eisack beherrscht, beeindruckt das Tal zu jeder Jahreszeit mit seiner abwechslungsreichen Landschaft. Im Winter laden 95 Pistenkilometer unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade zum Skifahren ein. Egal ob Einsteiger oder Könner, hier ist für jeden etwas dabei. Die schönen breiten Pisten sind für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Durch die besondere Lage gilt die Region als sehr sonnenreich und schneesicher. Auch abseits der Piste gibt es viele Möglichkeiten, einen abwechslungsreichen Tag zu verbringen.

Anreise Villanders

  • Bahn: Klausen (ca. 8 km), Waidbruck (ca. 8 km)
  • Flug: Innsbruck (ca. 90 km), Verona/ V. Catullo (ca. 180 km)